Bericht über den Workshop „Manimundo“ der LAG SH e.V.

Am Sonntag, den 1. September 2019 fand im Kieler Gehörlosen-Zentrum ein Workshop zum Thema "Manimundo" statt. Der taube Referent, Knut Weinmeister, hat die online Lernplattform "Manimundo" vorgestellt. Insgesamt nahmen 10 Dozenten und Pädagogen für Gebärdensprache daran teil. Auf Grund der fortschrittlichen Digitalisierung können die Dozenten und Pädagogen von Manimundo profitieren und dieses entweder als Erweiterung oder Ergänzung für ihren Gebärdensprachkursen verwenden. Dadurch nun eine E-Learning Plattform besteht, kann dieses auch innerhalb der Plattform erweitert werden, so dass Dozenten und Pädagogen über einen Pool auf ihre Übungen, Erklärungen etc. zugreifen können. Auch wurde der virtuelle Klassenzimmer vorgestellt. Der Workshop war sehr interessant und nützlich.

Scroll to top